header

Deutsche Physiologische Gesellschaft

Die Deutsche Physiologische Gesellschaft (DPG) fördert die Forschung und Lehre auf dem gesamten Gebiet der Physiologie. Sie ist interdisziplinär angelegt und ihre rund 800 Mitglieder setzen sich im Wesentlichen aus Humanmedizinern, Biologen, Chemikern und Physikern zusammen. Sie richtet ihre jährliche Frühjahrstagung im März an den jeweiligen Standorten der 1. Vorsitzenden und Tagungspräsidentinnen bzw. –päsidenten mit Hauptvorträgen, Symposien, freien Vorträgen und Postersitzungen aus.

Die Ziele unseres Vereins umfassen

  • die Physiologie in Forschung und Unterricht zu fördern,
  • die Heranbildung eines geeigneten Nachwuchses zu unterstützen und
  • die Beziehungen zu den Physiologen anderer Länder zu fördern.

Ordentliches Mitglied der Gesellschaft kann jede Persönlichkeit werden, die auf dem Gebiet der Physiologie oder verwandter Fächer wissenschaftlich gearbeitet hat und Veröffentlichungen auf diesem Gebiet aufzuweisen hat.

Homepage der DPG