header

Aktuelles 2

Vergabe des Langendorff-Preises für die Jahrgangsbestenleistung im Fach Physiologie

Am 13.10.2017  wurde bereits zum dritten Mal der "Langendorff-Preis für die Jahrgangsbestenleistung im Fach Physiologie" verliehen.

Wir gratulieren den  Preisträgern Emil Wachenfeld (li.) und Maik Kamphenkel.

Der Langendorff-Preis kommt durch eine Stiftung vierer Hochschullehrer der Universitätsmedizin Rostock zustande und ist mit 500 und 300 € für die oder den Erst- bzw. Zweitplatzierte /-platzierten dotiert. Er wird jährlich vergeben und ehrt die beiden Studierenden mit den besten Testat- und Klausurleistungen im Fach Physiologie.