Aktuelles 2

Vergabe des Langendorff-Preises für die Jahrgangsbestenleistung im Fach Physiologie

Im Oktober 2019 wurde bereits zum vierten Mal der "Langendorff-Preis für die Jahrgangsbestenleistung im Fach Physiologie" verliehen.

Einen kleinen Motivationsschub für die neuen Studenten bot die Vergabe des Langendorff-Preises für die Jahrgangsbestenleistung durch Prof. Dr. Timo Kirschstein. Julius Nöbel (l.) und Jakob Eichhorn schlossen bei den schriftlichen Prüfungen mit den besten Ergebnissen ab. Die Auszeichnung ist für den ersten Platz mit 500 Euro, für den zweiten mit 300 Euro dotiert. Der Preis wurde durch vier Professoren der UMR gestiftet und wird jährlich verliehen.